no-img
no-img
Region Hildesheim [wechseln] | Sie befinden sich im Bereich:
no-img

Shell Pure Plus Technology

Heutzutage benötigen Fahrzeuge ein Motorenöl, welches nicht nur wechselnden technischen Anforderungen Stand hält, sondern auch die Lebensdauer Ihres Motors verlängert sowie dessen Leistung erhöht. Aufgrund dessen hat Shell die patentierte PurePlus Technology entwickelt. Auf Basis eines vollkommen neuen Produktionsverfahrens werden dabei die Grundöle (wichtigster Bestandteil eines Motorenöls) mittels der Synthesetechnologie aus Erdgas produziert.

Mit einem Anteil von 75% bis 90%, sind hochwertige Grundöle die Schlüsselkomponente in jedem Premium-Motorenöl. Die innovative PurePlus Technology wandelt in diesem Zusammenhang Erdgas in kristallklares Grundöl um, sodass dieses praktisch keine der in Erdöl vorhandenen Verunreinigungen enthält.

Im Vergleich zu den traditionellen, mineralölbasierten Motorenölen beeindrucken Shells Motorenöle mit erdgasbasiertem Grundöl (plus innovativer Reinigungstechnologie) durch verbesserte Viskositätseigenschaften, verminderte Reibung, weniger Verdampfung und damit einhergehend einem geringeren Ölverbrauch.

Die PurePlus Technology hilft die Lebensdauer Ihres Motors zu verlängern, Wartungskosten zu sparen und die Sauberkeit sowie Kraftstoffeffizienz Ihres Motors zu steigern!

Shell Helix Ultra ECT C2/C3 0W-30

Shell PurePlus Technology Motorenöl - der ultimative Schutz von Shell für Fahrzeuge mit Abgasnachbehandlungssystemen.

Shell Helix Ultra ECT C2/C3 arbeitet mit der innovativen „Emissions Compatible Technology“ von Shell zum Schutz von Abgasnachbehandlungssystemen, um Dieselpartikelfilter sauber und damit die volle Motorleistung aufrecht zu halten. Es reduziert die Reibung im Motor und trägt dadurch zur Kraftstoffeinsparung bei.

 

Eigenschaften

  • Fortschrittlichste „Emissions Compatible Technology“ (ECT) von Shell für Low-SAPS Öle
    Schützt das Abgasnachbehandlungssystem durch Reinhaltung des Dieselpartikelfilters.

  • Ultimative aktive Reinigungstechnologie von Shell
    Schützt Hochleistungsmotoren vor leistungsmindernden Ablagerungen und ermöglicht somit ein besseres Ansprechverhalten.

  • Unübertroffener Schutz vor Schlammbildung
    Kein anderes Motorenöl erhält in gleichem Maße den fabriksauberen Zustand Ihres Motors.

  • Überragender Verschleißschutz
    Bis zu vierfach höherer Verschleißschutz als von der API SN Spezifikation gefordert. Bis zu 50% höherer Verschleißschutz als ACEA C2/C3 fordert.

  • Enthält spezielle Antioxidantien
    Optimaler Oxidationsschutz über das gesamte Ölwechselintervall hinweg

  • Niedrige Viskosität und geringe Reibung
    Bis zu 2.6% Kraftstoffeinsparung.

  • Überragende Kolbensauberkeit
    Bis zu 45% sauberer als ACEA C2/C3 fordert 5. Übertrifft die Anforderungen der API SN Spezifikation.

  • Überragender Korrosionsschutz
    Bis zu dreifach besserer Korrosionsschutz als von der API SN Spezifikation gefordert.

  • Überragende Einlassventilsauberkeit
    Übertrifft die Anforderungen des VW FSI Tests.

  • Außergewöhnliche Tieftemperatureigenschaften
    Verbesserter Ölfluss für schnellere Durchölung des Motors.

  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchung
    Erhalt der Viskositätsklasse über das gesamte Ölwechselintervall hinweg

  • Niedrige Verdampfungsneigung
    Geringer Ölverbrauch und somit Nachfüllbedarf.

 

Hauptanwendungsbereiche

  • Shell Helix Ultra ECT C2/C3 arbeitet mit der innovativen „ Emissions Compatible Technology“ von Shell zum Schutz von Abgasnachbehandlungssystemen. Es schützt Abgaskatalysatoren von Benzinmotoren und hält Dieselpartikelfilter sauber und schützt sie vor Ascheablagerungen, die sonst das Abgasnachbehandlungssystem verstopfen und somit die Motorleistung beeinträchtigen können.

  • Shell Helix Ultra ECT C2/C3 kann in modernen Benzinmotoren, in Dieselfahrzeugen mit Partikelfilter und Fahrzeugen mit Gasmotor eingesetzt werden.

 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen

  • ACEA C2/C3

  • API SN

  • VW 504.00/507.00

  • MB-Freigabe 229.52, 229.51, 229.31

  • Erfüllt die Anforderungen von FIAT 9.55535-GS1, 9.55535-DS1*

  • Porsche C30

*Nicht geeignet für Fiat SDE 1.3L Euro 6 Motoren.

Änderung und Irrtum vorbehalten.

Änderung und Irrtum vorbehalten.

 

Wichtige Hinweise

Es gelten die Spezifikationen im aktuellen technischen Datenblatt.

Sicherheitsdatenblatt downloaden

Shell Helix Ultra ECT C3 5W-30

Shell PurePlus Technology Motorenöl - der ultimative Schutz von Shell für Fahrzeuge mit Abgasnachbehandlungssystemen.

Shell Helix Ultra ECT C3 arbeitet mit der innovativen "Emissions Compatible Technology" von Shell zum Schutz von Abgasnachbehandlungssystemen, um Dieselpartikelfilter sauber und damit die volle Motorleistung aufrecht zu halten. Es reduziert die Reibung im Motor und trägt dadurch zur Kraftstoffeinsparung bei.

 

Eigenschaften

  • Fortschrittlichste "Emissions Compatible Technology" (ECT) für Low-SAPS Öle von Shell
    Schützt das Abgasnachbehandlungssystem durch Reinhaltung des Dieselpartikelfilters.

  • Unübertroffener Schutz vor Schlammbildung.
    Kein anderes Motorenöl reinigt Ihren Motor besser.

  • Niedrige Viskosität und geringe Reibung
    Bis zu 1,7% Kraftstoffeinsparung.

  • Außergewöhnliche Tieftemperatureigenschaften
    Verbesserter Ölfluss für schnellere Durchölung des Motors.

  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchung
    Erhalt der Viskositätsklasse über das gesamte Ölwechselintervall hinweg.

  • Niedrige Verdampfungsneigung
    Geringer Ölverbrauch und somit Nachfüllbedarf.

  • Ultimative aktive Reinigungstechnologie von Shell
    Schützt Hochleistungsmotoren vor leistungsmindernden Ablagerungen und ermöglicht somit ein besseres Ansprechverhalten.

  • Enthält spezielle Antioxidantien
    Optimaler Oxidationsschutz über das gesamte Ölwechselintervall hinweg.

 

Hauptanwendungsbereiche

  • Shell Helix Ultra ECT C3 arbeitet mit der innovativen "Emissions Compatible Technology" von Shell zum Schutz von Abgasnachbehandlungssystemen. Es schützt Abgaskatalysatoren von Benzinmotoren und hält Dieselpartikelfilter sauber und schützt sie vor Ascheablagerungen, die sonst das Abgasnachbehandlungssystem verstopfen und somit die Motorenleitung beeinträchtigen können.

  • Shell Helix Ultra ECT kann in modernen Benzinmotoren, in Dieselfahrzeugen mit Partikelfilter und Fahrzeugen mit Gasmotoren eingesetzt werden.

 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen

  • ACEA C3

  • API SN

  • MB-Freigabe 229.51, 229.31

  • BMW LL-04

  • GM dexos2TM · - Lizenz Nummer GB2C0710014

  • Chrysler MS-11106

Änderung und Irrtum vorbehalten.

 

Wichtige Hinweise

Es gelten die Spezifikationen im aktuellen technischen Datenblatt.

Sicherheitsdatenblatt downloaden

Shell Helix Ultra Professional AV-L 0W-30

Shell PurePlus Technology Motorenöl – maßgeschneidert für spezielle Herstelleranforderungen. Erfüllt die anspruchsvollen Anforderungen bestimmter Hochleistungsmotoren insbesondere von Audi und Volkswagen sowie jener, die ACEA C3 Öle benötigen.

 

Eigenschaften

  • Kraftstoffeffizienz
    Besteht den VW Verbrauchstest PV 1451. Dieser fordert eine Kraftstoffeinsparung von mindestens 2,5%. Shell Helix Ultra Professional AV-L 0W-30 erreichte in diesem Test eine Kraftstoffeinsparung von bis zu 3,0% im Vergleich zum VW Referenzöl.

  • Volkswagen hausinterne Tests
    Besteht den VW PV 1449 (T4) Test zur Bewertung von Viskositätsanstieg und Kolbenablagerungen. Besteht den VW PV1452 (TDI) Test zur Bewertung von Ringstecken und Kolbensauberkeit. Besteht die VW Dichtungsverträglichkeitstests. Besteht den VW PV 5106 Nocken- und Stößelverschleißtest. Besteht den VW PV 1481 Test zur Bewertung von Einlassventilablagerungen bei direkteinspritzenden Ottomotoren. Besteht den VW DPF (Dieselpartikelfilter) Test zur Bewertung von Abscheablagerung und Druckreduzierung. Besteht den VW RNT (Radionuklid-Technik) Test zur Bewertung des Gesamtverschleißes an Stößel und Nocken.

  • Motorverschleiß und –lebensdauer
    Besteht den Peugeot TU3M Ventiltrieb-Fressverschleißtest (CEC-L-38-A-94) zur Bewertung des Nockenverschleißes. Besteht den OM646LA Verschleißtest (CEC-L-099-08) zur Bewertung von Nockenverschleiß (Einlass/Auslass), Zylinderverschleiß, Spiegelflächenbildung (Bore Polish), Stößelverschleiß (Einlass/Auslass), Kolbensauberkeit und Schlammbildung im Motor.

  • Motorsauberkeit
    Besteht den Peugeot TU5JP-L4 Hochtemperatur-Ablagerungstest (CEC-L-88-T-02) zur Bewertung von Ringstecken und Lackbildung am Kolben. Besteht den VW TDI Kolbensauberkeitstest (CEC-L-78-T-99) zur Bewertung von Kolbensauberkeit, Ringstecken und TBN/TAN am Testende. Besteht den ASTM Sequence VG Schlammtest (ASTM D6593) zur Bewertung von Schlamm- und Lackbildung.

  • Rußtragevermögen
    Besteht den Peugeot DV4TD Dispergierfähigkeitstest bei mittlerer Temperatur (CEC-L-093-04) zur Bewertung des Viskositätsanstiegs.

 

Hauptanwendungsbereiche

  • Shell Helix Ultra Professional AV-L 0W-30 für Benzin- und Dieselmotoren ist namentlich freigegeben nach den technisch anspruchsvollen VW 504.00/507.00 Spezifikationen.

 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen

  • ACEA C3

  • VW 504.00/507.00

Änderung und Irrtum vorbehalten.

 

Wichtige Hinweise

Es gelten die Spezifikationen im aktuellen technischen Datenblatt.

Sicherheitsdatenblatt downloaden

Shell Helix Ultra Professional AF 5W-30

Shell PurePlus Technology Motorenöl – maßgeschneidert für spezielle Herstelleranforderungen. Erfüllt die anspruchsvollen Anforderungen bestimmter Hochleistungsmotoren insbesondere von Ford sowie jener,die ACEA A5/B5 Öle benötigen.

 

Eigenschaften

  • Kraftstoffeffizienz
    Besteht den ACEA Verbrauchstest MB-M111FE (CEC-L-54-T-96) mit einer Kraftstoffeinsparung von mindestens 3,0% (Mittel von drei Prüfläufen).·

  • Motorverschleiß und –lebensdauer
    Besteht den anspruchsvollen Ford hausinternen Ventiltriebverschleißtest. Besteht den ASTM-Ball-Rust-Test (ASTM D6557) zur Bewertung des Rostschutzvermögens. Besteht den Peugeot-TU3M-Ventiltrieb-Fressverschleißtest (CEC-L-38-A-94) zur Bewertung des Nockenverschleißes. Besteht den OM646LA-Verschleißtest (CEC-L-099-08) zur Bewertung von Nockenverschleiß (Einlass/Auslass), Zylinderverschleiß, Spiegelflächenbildung (Bore Polish), Stößelverschleiß (Einlass/Auslass), Kolbensauberkeit und Schlammbildung im Motor.

  • Motorsauberkeit
    Besteht den Peugeot TU5JP-L4 Hochtemperatur-Ablagerungstest (CEC-L-88-T-02) zur Bewertung von Ringstecken, Lackbildung am Kolben, Viskositätsanstieg und Ölverbrauch.Besteht den ASTM-Sequence-VG-Schlammtest (ASTM D6593) zur Bewertung von Schlamm- und Lackbildung. Besteht den VW-TDI-Kolbensauberkeitstest (CEC-L-78-T-99) zur Bewertung von Kolbensauberkeit, Ringstecken und TBN/TAN am Testende.

  • Rußtragevermögen
    Besteht den MB-M111-Schlammtest (CEC-L-53-T-95) zur Bewertung der Schlammbildung im Motor.

 

Hauptanwendungsbereiche

  • Shell Helix Ultra Professional AF 5W-30 für Benzin- und Dieselmotoren ist namentlich freigegeben nach der technisch anspruchsvollen Ford WSS-M2C-913-C & WSSM2C913-D Motorenölspezifikationen. Freigegeben nach der anspruchsvollen Jaguar Land Rover STJLR.03.5003 Motorenölspezifikation.

 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen

  • API SL

  • ACEA A5/B5

  • Ford WSS-M2C913-C, WSS-M2C913-D

  • Jaguar Land Rover STJLR.03.5003

Änderung und Irrtum vorbehalten.

 

Wichtige Hinweise

Es gelten die Spezifikationen im aktuellen technischen Datenblatt.

Sicherheitsdatenblatt downloaden

Shell Helix Ultra Professional AG 5W-30

Shell PurePlus Technology Motorenöl – maßgeschneidert für spezielle Herstelleranforderungen.

Erfüllt die anspruchsvollen Anforderungen bestimmter Hochleistungsmotoren insbesondere von General Motors und Opel sowie jener, die API SN oder ACEA C3 Öle benötigen.

 

Eigenschaften

  • Kraftstoffeffizienz
    Besteht den ACEA Verbrauchstest MB M111FE (CEC-L-54-T-96) mit einer Kraftstoffeinsparung von mindestens 1,7% (Mittel von drei Prüfläufen).

  • General Motors hausinterne Tests
    Besteht den GM RNT Ventiltriebverschleißtest GMPTE-T DUR021 zur Bewertung von Nocken- und Stößelverschleiß. Besteht den GM Luftaufnahmetest GMPTE-T MEC024. Besteht den GM Ölfreigabetest Benzinmotor (OP-1) GMPTE-T DUR020 zur Bewertung von Viskositätsanstieg, Neutralisationszahl (TAN) und Gesamtbasenzahl (TBN) am Testende. Besteht den GM Ölfreigabetest Dieselmotor GMPTE-T DUR019 zur Bewertung von Verschleiß, Kolbensauberkeit, Ölverbrauch, Viskositätsanstieg und Tieftemperatur-Pumpbarkeit.

  • Motorverschleiß und –lebensdauer
    Besteht den Peugeot TU3M Ventiltrieb-Fressverschleißtest (CEC-L-38-A-94) zur Bewertung des Nockenverschleißes. Besteht den ASTM Sequence VIII Lagerkorrosionstest (ASTM D6709) zur Bewertung des Lagergewichtsverlusts. Besteht den OM646LA Verschleißtest (CEC-L-099-08) zur Bewertung von Nockenverschleiß (Einlass/Auslass), Zylinderverschleiß, Spiegelflächenbildung (Bore Polish), Stößelverschleiß (Einlass/Auslass), Kolbensauberkeit und Schlammbildung im Motor.

  • Motorsauberkeit
    Besteht den Peugeot TU5JP-L4 Hochtemperatur-Ablagerungstest (CEC-L-88-T-02) zur Bewertung von Ringstecken und Lackbildung am Kolben. Besteht den ASTM Sequence IIIG Kolbenablagerungstest (ASTM D7320) zur Bewertung von Viskositätsanstieg, Kolbenablagerungen sowie Nocken- und Stößelverschleiß. Besteht den VW TDI Kolbensauberkeitstest (CEC-L-78-T-99) zur Bewertung von Kolbensauberkeit, Ringstecken und TBN/TAN am Testende. Besteht den ASTM Sequence VG Schlammtest (ASTM D6593) zur Bewertung von Schlamm- und Lackbildung. Besteht den MB M271 Schlammtest zur Bewertung der Schlammbildung im Motor.

  • Rußtragevermögen
    Besteht den Peugeot DV4TD Dispergierfähigkeitstest bei mittlerer Temperatur (CEC-L-093-04) zur Bewertung des Viskositätsanstiegs.

 

Hauptanwendungsbereiche

  • Shell Helix Ultra Professional AG 5W-30 für Benzin- und Dieselmotoren ist namentlich freigegeben nach der technisch anspruchsvollen General Motors GMW16177 Motorenölspezifikation (dexos2TM), die Teile der API SN und ACEA C3 Spezifikationen mit General Motors hausinternen Benzin- und Dieselmotorentests kombiniert. Es wurde speziell für die GM dexos2TM Spezifikation entwickelt und ist weltweit als Serviceöl verwendbar.

 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen

  • API SN
  • ACEA C3
  • GM dexos2TM (Lizenz GB2B0611014)

Änderung und Irrtum vorbehalten.

 

Wichtige Hinweise

Es gelten die Spezifikationen im aktuellen technischen Datenblatt.

Sicherheitsdatenblatt downloaden

Shell Helix Ultra 0W-40

Shell PurePlus Technology Motorenöl - fortschrittlichste Rezeptur von Shell für Hochleistungsmotoren.

Shell Helix Ultra nutzt die einzigartige aktive Reinigungstechnologie von Shell, um Hochleistungsmotoren vor leistungsmindernden Ablagerungen und Verschleiß zu schützen und ermöglicht somit einen hocheffizienten Betrieb. Es reduziert die Reibung im Motor und trägt dadurch zur Kraftstoffeinsparung bei.

 

Eigenschaften

  • Ultimative aktive Reinigungstechnologie von Shell
    Schützt Hochleistungsmotoren vor leistungsmindernden Ablagerungen und ermöglicht somit ein besseres Ansprechverhalten.

  • Überragender Verschleiß- und Korrosionsschutz
    Exzellenter Verschleißschutz und Neutralisation von sauren, korrosiven Verbrennungsprodukten helfen, die Motorlebensdauer zu verlängern.

  • Herausragende Widerstandsfähigkeit gegen Ölalterung
    Erhält den exzellenten Motorschutz über das gesamte Ölwechselintervall hinweg.

  • Niedrige Viskosität und geringe Reibung
    Bis zu 1,9% Kraftstoffeinsparung.

  • Aktive Reinigung
    Unterstützt die Entfernung von Schlammablagerungen aus vorherigem Betrieb mit minderwertigen Ölen.

  • Niedrige Verdampfungsneigung
    Geringer Ölverbrauch und somit Nachfüllbedarf.

  • Außergewöhnliche Tieftemperatureigenschaften
    Besseres Kaltstartverhalten; verbesserter Ölfluss für schnellere Durchölung des Motors.

  • Freigegeben von Fahrzeugherstellern
    Freigegeben von zahlreichen Fahrzeugherstellern.

  • Für verschiedene Kraftstoffarten geeignet
    Verwendbar für Benzin-, Diesel- und Gasmotoren, auch geeignet für Biodiesel und Benzin mit Ethanol-Beimischungen.

 

Hauptanwendungsbereiche

  • Shell Helix Ultra nutzt die patentierte Shell PurePlus Technology und bietet maximalen Schutz sowohl in sehr heißen als auch extrem kalten Klimaregionen sowie unter schwersten Einsatzbedingungen. Shell Helix Ultra kann in modernen Benzinmotoren, in Dieselfahrzeugen (ohne Partikelfilter) und Fahrzeugen mit Gasmotor eingesetzt werden und ist zudem geeignet für Biodiesel und Benzin mit Ethanol-Beimischungen.

 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen

  • API SN/CF
  • ACEA A3/B3, A3/B4
  • MB-Freigabe 229.5, 226.5
  • VW 502.00/505.00
  • Porsche A 40
  • Renault RN 0700, RN 0710
  • FIAT 9.55535-Z2 (erfüllt die Anforderungen)

Änderung und Irrtum vorbehalten.

 

Wichtige Hinweise

Es gelten die Spezifikationen im aktuellen technischen Datenblatt.

Sicherheitsdatenblatt downloaden

Shell Helix Ultra 5W-40

Shell PurePlus Technology Motorenöl - fortschrittlichste Rezeptur von Shell für Hochleistungsmotoren.

Shell Helix Ultra nutzt die einzigartige aktive Reinigungstechnologie von Shell, um Hochleistungsmotoren vor leistungsmindernden Ablagerungen und Verschleiß zu schützen und ermöglicht somit einen hocheffizienten Betrieb. Es ist für die längsten von Fahrzeugherstellern empfohlenen Ölwechselintervalle geeignet.

 

Eigenschaften

  • Ultimative aktive Reinigungstechnologie von Shell
    Schützt Hochleistungsmotoren vor leistungsmindernden Ablagerungen und ermöglicht somit ein besseres Ansprechverhalten.

  • Überragender Verschleiß- und Korrosionsschutz
    Exzellenter Verschleißschutz und Neutralisation von sauren, korrosiven Verbrennungsprodukten helfen, die Motorlebensdauer zu verlängern.

  • Aktive Reinigung
    Unterstützt die Entfernung von Schlammablagerungen aus vorherigem Betrieb mit minderwertigen Ölen.

  • Herausragende Widerstandsfähigkeit gegen Ölalterung
    Erhält den exzellenten Motorschutz über das gesamte Ölwechselintervall hinweg.

  • Niedrige Verdampfungsneigung
    Geringer Ölverbrauch und somit Nachfüllbedarf.

  • Außergewöhnliche Tieftemperatureigenschaften
    Verbesserter Ölfluss für schnellere Durchölung des Motors.

  • Freigegeben von Fahrzeugherstellern
    Freigegeben von zahlreichen Fahrzeugherstellern und empfohlen von Ferrari.

  • Lange Öllebensdauer
    Außergewöhnliches Schutz- und Reinigungsvermögen, selbst über die längsten von Fahrzeugherstellern empfohlenen Ölwechselintervalle hinweg.

  • Für verschiedene Kraftstoffarten geeignet
    Verwendbar für Benzin-, Diesel- und Gasmotoren, auch geeignet für Biodiesel und Benzin mit Ethanol-Beimischungen.

 

Hauptanwendungsbereiche

  • Shell Helix Ultra nutzt die patentierte Shell PurePlus Technology und bietet maximalen Schutz sowohl in sehr heißen als auch extrem kalten Klimaregionen sowie unter schwersten Einsatzbedingungen. Shell Helix Ultra kann in modernen Benzinmotoren, in Dieselfahrzeugen (ohne Partikelfilter) und Fahrzeugen mit Gasmotor eingesetzt werden und ist zudem geeignet für Biodiesel und Benzin mit Ethanol-Beimischungen.

 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen

  • API SN/CF

  • ACEA A3/B3, A3/B4

  • BMW LL-01

  • MB-Freigabe 229.5, 226.5

  • VW 502.00/505.00

  • Porsche A40

  • RN 0700, RN 0710

  • PSA B71 2296

  • Ferrari

  • Fiat 9.55535.Z2 & Fiat 9.55535-N2 (erfüllt die Anforderungen)

  • Chrysler MS-10725

  • Chrysler MS-12991

Änderung und Irrtum vorbehalten.

 

Wichtige Hinweise

Es gelten die Spezifikationen im aktuellen technischen Datenblatt.

Sicherheitsdatenblatt downloaden

Shell Helix HX7 5W-40

Motorenöl auf Basis von Synthesetechnologie - hält den Motor sauber und sorgt damit für einen effizienten Betrieb.

Shell Helix HX7 hält den Motor sauber und ermöglicht einen effizienten Betrieb, indem es die Bildung von Schlamm und Ablagerungen verhindert. Es reduziert die Reibung im Motor und trägt dadurch zur Kraftstoffeinsparung bei.

 

Eigenschaften

  • Synthesetechnologie-Grundöle
    Enthält sowohl Synthesetechnologieöle als auch mineralölbasische Grundöle und erreicht damit ein höheres Leistungsniveau als dies mit reinen Mineralölen möglich wäre.

  • Die einzigartige aktive Reinigungstechnologie von Shell
    Verhindert aktiv die Bildung von leistungsmindernden Ablagerungen.

  • Aktive Reinigung
    Unterstützt die Entfernung von Schlammablagerungen aus vorherigem Betrieb mit minderwertigen Ölen.

  • Exzellenter Verschleißschutz
    Bietet exzellenten Verschleißschutz und trägt somit zur Verlängerung der Motorlebensdauer bei, selbst unter alltäglichen Fahrbedingungen.

  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegen Ölalterung
    Erhält den exzellenten Motorschutz über das gesamte Ölwechselintervall hinweg.

  • Gute Tieftemperatureigenschaften
    Verbesserter Ölfluss für schnellere Durchölung des Motors.

  • Niedrige Verdampfungsneigung
    Geringer Ölverbrauch und somit Nachfüllbedarf.

  • Für verschiedene Kraftstoffarten geeignet
    Verwendbar für Benzin-, Diesel- und Gasmotoren, auch geeignet für Biodiesel und Benzin mit Ethanol-Beimischungen.

 

Hauptanwendungsbereiche

  • Durch seinen exzellenten Verschleißschutz hilft Shell Helix HX7, die Motorlebensdauer von modernen Fahrzeugen unter anspruchsvollen alltäglichen Fahrbedingungen zu verlängern. Shell Helix HX7 kann in Benzinmotoren, in Dieselfahrzeugen (ohne Partikelfilter) und Fahrzeugen mit Gasmotor eingesetzt werden und ist zudem geeignet für Biodiesel und Benzin mit Ethanol-Beimischungen.

 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen

  • API SN/CF

  • ACEA A3/B3, A3/B4

  • JASO SG+

  • MB-Freigabe 229.3

  • VW 502.00/505.00

  • GM LL-A/B-025

  • Renault RN0700, RN0710

  • Erfüllt die Anforderungen von FIAT 9.55535-M2 & 9.55535-GH2

Änderung und Irrtum vorbehalten.

 

Wichtige Hinweise

Es gelten die Spezifikationen im aktuellen technischen Datenblatt.

Sicherheitsdatenblatt downloaden

Shell Helix HX6 10W-40

Motorenöl auf Basis von Synthesetechnologie - schützt den Motor vor Schlamm und Verschleiss.

Shell Helix HX6 basiert auf einer fortschrittlichen Rezeptur und verbessert die Motorleistung, indem es den Motor vor Schlammbildung und Verschleiß schützt. Es ist für eine Vielzahl von Fahrzeugen unter alltäglichen Fahrbedingungen geeignet.

 

Eigenschaften

  • Aktive Reinigungstechnologie
    Verhindert aktiv die Bildung von leistungsmindernden Ablagerungen.

  • Aktive Reinigung
    Unterstützt die Entfernung von Schlammablagerungen aus vorherigem Betrieb mit minderwertigen Ölen.

  • Wirksamer Verschleißschutz
    Schützt vor Verschleiß und trägt somit zur Verlängerung der Motorlebensdauer bei.

  • Widerstandsfähigkeit gegen Ölalterung
    Erhält den Motorschutz über das gesamte Ölwechselintervall hinweg.

  • Niedrige Verdampfungsneigung
    Geringer Ölverbrauch und somit Nachfüllbedarf.

  • Für verschiedene Kraftstoffarten geeignet
    Verwendbar für Benzin-, Diesel- und Gasmotoren, auch geeignet für Biodiesel und Benzin mit Ethanol-Beimischungen.

 

Hauptanwendungsbereiche

  • Durch seinen zuverlässigen Verschleißschutz hilft Shell Helix HX6, die Motorlebensdauer unter alltäglichen Fahrbedingungen zu verlängern. Shell Helix HX6 kann in Benzinmotoren, in Dieselfahrzeugen (ohne Partikelfilter) und Fahrzeugen mit Gasmotor eingesetzt werden und ist zudem geeignet.

 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen

  • API SN/CF

  • ACEA A3/B3, A3/B4

  • MB-Freigabe 229.3

  • VW 502.00/505.00

  • Renault RN0700

Änderung und Irrtum vorbehalten.

 

Wichtige Hinweise

Es gelten die Spezifikationen im aktuellen technischen Datenblatt.

Sicherheitsdatenblatt downloaden

Shell Helix Ultra Racing 10W-60

Shell PurePlus Technology Motorenöl - fortschrittlichste Rezeptur von Shell für Hochleistungsmotoren.

Shell Helix Ultra Racing ist entwickelt worden, um die anspruchsvollen Anforderungen von bestimmten Hochleistungsmotoren zu erfüllen. Es wurde speziell ausgelegt für den Einsatz in Rennmotoren.

 

Eigenschaften

  • Ultimative aktive Reinigungstechnologie von Shell
    Schützt Hochleistungsmotoren vor leistungsmindernden Ablagerungen und ermöglicht somit ein besseres Ansprechverhalten.

  • Überragender Verschleiß- und Korrosionsschutz
    Exzellenter Verschleißschutz und Neutralisation von sauren, korrosiven Verbrennungsprodukten helfen, die Motorlebensdauer zu verlängern.

  • Unübertroffener Schutz vor Schlammbildung
    Kein anderes Motorenöl erhält in gleichem Maße den fabriksauberen Zustand Ihres Motors.

  • Einsatz bei Ferrari
    Entwickelt in Zusammenarbeit mit Ferrari für Renn- und modifizierte Motoren.

  • Herausragende Widerstandsfähigkeit gegen Ölalterung
    Erhält den exzellenten Motorschutz selbst in sehr heiß laufenden Motoren.

  • Niedrige Verdampfungsneigung
    Geringere Verdampfung an heißen Kolbenoberflächen.

  • Für verschiedene Kraftstoffarten geeignet
    Verwendbar für Benzin-, Diesel- und Gasmotoren, auch geeignet für Biodiesel und Benzin mit Ethanol-Beimischungen.

 

Hauptanwendungsbereiche

  • Extreme Leistungsanforderungen und Rennbedingungen können zu übermäßigem Verschleiß an Lagern und anderen Motorkomponenten führen. Shell Helix Ultra Racing wurde mit höherer Viskosität ausgelegt und bietet deshalb im Vergleich zu niedrigviskoseren Ölen einen außergewöhnlichen Lagerschutz unter extremen Leistungsanforderungen und Rennbedingungen.
  • Shell Helix Ultra Racing wurde speziell für Renn- und modifizierte Motoren entwickelt. Es kann in modernen Benzinmotoren, in Dieselfahrzeugen (ohne Partikelfilter) und Fahrzeugen mit Gasmotor eingesetzt werden und ist zudem geeignet für Biodiesel und Benzin mit Ethanol-Beimischungen.

 

Spezifikationen, Freigaben und Empfehlungen

  • API SN/CF
  • ACEA A3/B3, A3/B4
  • Ferrari

Änderung und Irrtum vorbehalten.

 

Wichtige Hinweise

Es gelten die Spezifikationen im aktuellen technischen Datenblatt.

Sicherheitsdatenblatt downloaden

Sie interessieren sich für Schmierstoffe?

Dann könnten Sie auch folgende Inhalte unseres Angebots interessieren:

  • Shell LubeMatch

    Shell LubeMatch

  • M1 Tankstellen

    M1 Tankstellen

  • Entsorgungsservice

    Entsorgungsservice

  • Ölzustandsanalyse

    Ölzustandsanalyse

  • Anwendungstechniker

    Anwendungstechniker