no-img
Region Magdeburg [wechseln] | Sie befinden sich im Bereich:

Entwickelt für zuverlässigen Schutz

Moderne Hydrauliksysteme sind pausenlos im Einsatz und ständig größten Belastungen ausgesetzt. Zuverlässiger Schutz hat also oberste Priorität. Das neue Shell Tellus S2 VX wurde auf Basis eines innovativen Verschleißschutzes4 für den Einsatz unter härtesten Bedingungen5 entwickelt und hilft dabei, Ihre Maschinen vor Kupferkorrosion6 und Rost7 zu schützen.

Egal unter welchen Bedingungen: weniger Verschleiss4 bedeutet weniger Wartung8.

no-img

Entwickelt für extreme Temperaturen

Shell Tellus S2 VX wurde entwickelt, um bei optimaler Viskosität auch unter extremen Temperaturen und unter hoher mechanischer Beanspruchung hervorragende Leistungen zu erbringen. Der große Temperatureinsatzbereich unterstützt speziell in mobilen Anlagen einen reibungslosen Betrieb, sowohl bei extrem hohen als auch extrem niedrigen Temperaturen.

Größter Temperatureinsatzbereich13

Shell Tellus S2 VX bietet beständige Viskosität – auch über einen großen Temperaturbereich. Im Vergleich zu ISO HM-Flüssigkeiten kann es so helfen, die Leistungsfähigkeit Ihrer Maschinen zu verbessern.

Entwickelt für optimale Anlagenauslastung

Wenn Ihre oberste Priorität darin besteht, den störungsfreien Betrieb von Maschinen und Anlagen zu gewährleisten, brauchen Sie ein Hydrauliköl, das zuverlässig schützt, effektiv schmiert und Kraft effizient überträgt. Das neue Shell Tellus S2 VX wurde speziell für diese Ansprüche entwickelt. Mit hervorragenden Schmiereigenschaften3 ausgestattet, wurde es für effiziente und präzise Kraftübertragung, sowie konstantes Wasser-11 und Luftabscheidungvermögen12 konzipiert.

Je effizienter die Maschine, desto reibungsloser der Betrieb.

Entwickelt für Langlebigkeit

Um den steigenden Anforderungen an höhere Produktivität gerecht werden zu können, ist ein beständiges Hydrauliköl mit langer Öllebensdauer und hervorragendem Schutz gegen Zersetzung eine Grundvoraussetzung. Das neue Shell Tellus S2 VX reduziert Ausfallzeiten und Maschinenstillstand signifikant.

Im Vergleich zu Shell Tellus S2 V, erzielt Shell Tellus S2 VX eine 2 mal9 längere Standzeit, und hält im Vergleich zum Industriestandard bis zu 3 mal9 länger. Seine spezielle Formulierung unterstützt eine stabile Leistung bei langer Standzeit und bietet gleichzeitig sehr guten Schutz vor Schlammbildung10.

Längere Öllebensdauer2 bedeutet höhere Produktivität1.

no-img

Entwickelt für Sie

Ganz gleich, für welche Anforderungen oder Anwendungen – wir bieten eine umfassende Produktpalette an Ölen und Fetten einschließlich hochwertiger synthetischer Schmierstoffe. Darüber hinaus stehen wir Ihnen mit Service- und Schulungsangeboten zur Seite.

DOWNLOAD SHELL TELLUS S2 VX INFO | PDF

Unsere Serviceleistungen beinhalten:

  • Shell LubeMatch – ein kostenloses, webbasiertes Tool, das Ihnen schnell und unkompliziert kompetente Schmierstoffempfehlungen liefert
  • Shell LubeAnalyst – Ein Frühwarnsystem um mögliche Betriebsausfälle und hohe Wartungskosten zu vermeiden. Öl und Maschine werden kontinuierlich überwacht
  • Shell LubeAdvisor – Technische Beratung bei der richtigen Produktwahl für Ihr Vorhaben
  • Shell LubeCoach – qualifiziertes Training zu Themen wie Lagerung, Handhabung und Sauberkeit, bewährten Wartungsmethoden sowie Gesundheit und Sicherheit

1 Die potenzielle Produktivitätssteigerung hängt z.B. ab von der jeweiligen Anwendung, den Betriebsbedingungen, den eingesetzten Produkten, dem Zustand der Anlage sowie den Wartungsverfahren und kann je nach Anlagenstandort und Zeitpunkt unterschiedlich ausfallen. 2 Verglichen im TOST- und RPVOT-Test. 3 Verglichen mit Shell Tellus S2 V mittels modifizierter ASTM D1894-Testmethode in Zusammenarbeit mit internationalen OEM zur Nachstellung authentischer Betriebsbedingungen. 4 Im Vergleich zum FZG-Test (ISO 14635-1) mit FLS 11 gemäß ISO VG 32 und mit FLS 12 gemäß ISO VG 46 und 68. Der Industriegrenzwert liegt bei 10. Im Vergleich zum Grenzwert des OEM-Verschleißtests gemäß Eaton 35VQ25 (E-FDGN-TB002-E). 5 Im Vergleich zum Grenzwert des Denison T6H20C-Hybridtests (feuchte und trockene Umgebungen). 6 Im Vergleich zum ASTM D130-Testgrenzwert – 3 Std. und 168 Std. – und mit 1a bewertet. 7 Verglichen mit ASTM D665B-Testgrenzwert. 8 Im Vergleich zum Testgrenzwert für ältere Pumpen gemäß Eaton 35VQ25, einer anerkannten Qualifikation für herkömmliche Hydraulikflüssigkeiten. 9 Im Vergleich zum ASTM D 943-Testgrenzwert, doppelt so lange wie die Standzeit von Shell Tellus S2 V und 3-mal länger als typische Industrie- und OEM-Grenzwerte. 10 Im Vergleich zum Schlammgrenzwert gemäß ASTM D4310 TOST mit Shell Tellus S2 V. 11 Im Vergleich zum Wasserabscheidungs-Grenzwert gemäß ASTM D1401. 12 Im Vergleich zum Luftabscheidungs-Grenzwert gemäß IP 313. 13 Verglichen mit Shell Tellus S2 V.

Quelle Texte & Illustrationen: Shell

Sie interessieren sich für Schmierstoffe?

Dann könnten Sie auch folgende Inhalte unseres Angebots interessieren:

  • Shell FuelSave Diesel

    Shell FuelSave Diesel

  • M1 Tankstellen

    M1 Tankstellen

  • Entsorgungsservice

    Entsorgungsservice

  • Ölzustandsanalyse

    Ölzustandsanalyse

  • Anwendungstechniker

    Anwendungstechniker